MULTI CHANNEL CAPTURE

Die Beginn nahezu aller transaktionaler Geschäftsprozesse bildet ein WorkItem. Während in der Vergangenheit dies meist ein eingehender Brief bzw. Dokument war, so initiieren heute WorkItems Geschäftsprozesse von unterschiedlichsten Lokationen (zentral, dezentral), Quellen (Scanner, Multifunktionsgeräte, mobile Devices, Social-Media) und in unterschiedlichsten Formaten (Bilder, PDF, eMail, xRechnungen etc.).

Mit den MultiChannel Input Management Lösungen von ic-solution binden Sie unterschiedlichste Eingangskanäle an, harmonisieren die eingehenden WorkItems in verarbeitbare Informationen und steuern damit Ihre fachlichen Prozesse, ERP Systeme oder ECM Lösungen über Standardschnittstellen an. Vorteil: Unabhängig von Format und Quelle bilden diese WorkItems dann die perfekte Basis für eine einheitliche Weiterverarbeitung

Das Ergebnis? Nahtlose Integration von eingehenden WorkItems zur Beschleunigung Ihrer Geschäftsprozesse. Standardisiert. Einfach!

NEW WIN: Automatisierung Posteingang in der Immobilienbranche

Es macht Spaß mit unserem neuen Kunden, der mit 48 Mrd. Euro Immobilienvermögen einer der führenden Anbieter beim Investment und der Verwaltung von Immobilien ist! Um sein weiterhin stark wachsendes Geschäft bei hervorragender und exzellenter Betreuung weiter zu...

Case Study BPO: cloud basiertes Input Management bei L.O.S. Dienstleistungen

Die Ausgangssituation Die L.O.S. Dienstleistungsgesellschaft – das Akronym für Logik. Organisation. Systeme. – ist für ein Ablagesystem bekannt, das sich an den Bedürfnissen von klein- und mittelständischen Unternehmen und besonders an landwirtschaftlichen Betrieben...