Kofax Express

Komplettlösung für bequemes Stapelscannen

Mit Kofax Express kann jeder einfach und bequem Dokumente scannen, organisieren und speichern und dies in einer Geschwindigkeit, bei der große wie kleine Stapel im Handumdrehen verarbeitet sind. Einfachste Bedienung bei professioneller Leistung; Kofax zeigt Ihnen die neue Express-Route zum Dokumentenscannen.

Intuitive und benutzerfreundliche Oberfläche

Kofax Express verwendet dieselbe Schnittstelle wie Microsoft Office 2007-Anwendungen, mit den am häufigsten benutzten Befehlen und Funktionen auf einer Multifunktionsleiste am oberen Bildschirmrand. Die den Scanner bedienende Person kann zahlreiche Kofax Express-Funktionen mit einem einzigen Mausklick aufrufen, ohne von der Arbeit aufzublicken. Dies beschleunigt die Akzeptanz und erhöht die Produktivität.

Höchste Bildqualität

Die innovative SmoothView™-Technologie vereinfacht das gleichzeitige Bearbeiten mehrerer Dokumentabbildungen. Das nun mögliche Finden, Ersetzen, Sammeln, Vergrößern, Teilen, Drehen, Tauschen, Ordnen und Platzieren von Dokumentabbildungen war bei der bisherigen Arbeit mit Papierstapeln unvorstellbar. Darüber hinaus sehen die Abbildungen durch den Einsatz von Kofax VRS besser aus als die Originalpapiere, und zwar ohne dass eine Dokumentenvorbereitung oder besondere Einstellungen an der Scannersteuerung erforderlich wären.

Bereichsbezogene OCR

Kofax Express extrahiert automatisch Indexfelddaten aus Dokumenten. Benutzer können Kofax Express darauf „trainieren“, die Index-Schlüsseldaten in einem Dokument zu finden. Kofax Express erinnert sich dann automatisch an deren Position und extrahiert entsprechend die Daten aus zukünftigen Dokumenten. Auf diese Weise wird die Verarbeitungszeit für Dokumente reduziert und die Indexierung erheblich vereinfacht.

Rubber Band-OCR

Kofax Express-Benutzer können nun Dokumente einfach durch Textauswahl mit der Maus indexieren. Kofax Express übernimmt die vom Benutzer hervorgehobenen Informationen automatisch in die Indexfelder. Die Anzahl der Tastenschläte wird verringert und das Indexieren von Dokumenten geht noch einfacher und schneller.

Barcode-Funktionen

Die erweiterte Barcode-Erkennung von Kofax Express kann die am häufigsten verwendeten 1D- und 2D-Barcodes lesen, sogar dann, wenn sie durch Stempel, Handschrift oder Kaffeeflecken verunreinigt sind. Scannen in Farbe erhöht die Genauigkeit zusätzlich, sodass Barcodes auch bei niedriger Auflösung (100 oder 150 dpi) einwandfrei dekodiert werden. Kofax Express erkennt Barcodes an jeder beliebigen Stelle auf einer Seite, selbst wenn sie verzerrt sind.

„Watched“ Ordner

Kofax Express verarbeitet Bilder (TIFF, BMP, JPEG und PDF), die in einem überwachten Ordner abgelegt werden, automatisch so, als ob sie von einem Scanner kämen. Diese Funktion ermöglicht es Kofax Express auch, Bilder von MFPs, Faxgeräten oder einfach gespeicherte Bilder zu verarbeiten. So haben Sie eine einzige Schnittstelle für alle Bilder aus beliebigen Quellen.

Durchsuchbare PDFs

Die PDF-Suchfunktion ergänzt Abbildungen durch maschinenlesbaren Text, sodass Benutzer problemlos und exakt nach Informationen in PDF-Dokumenten suchen können.

Bildkomprimierung

Durch Bildkomprimierung werden die Bilder mit frischen und klaren Farben erfasst, jedoch als kleine Dateien in der Größe von Schwarzweißbildern gesendet. Dadurch wird die Folgeverarbeitung schneller und effizienter.

Scan-Wiederholung per Point-and-Click

Wenn eine Seite mit umgeknickter Ecke gescannt wurde, eine Haftnotiz vergessen wurde zu entfernen oder ein doppelter Einzug nicht erkannt wurde, muss erneut gescannt werden. In diesen Fällen erledigt die Scan-Wiederholung per „Point-and-Click“ den Vorgang so einfach wie möglich: Das erneut zu scannende Dokument wird an der korrekten Stelle im Stapel eingefügt, ohne dass der ganze Stapel erneut gescannt werden muss.

Flexible Dokumententrennung

Kofax Express kann Dokumentengruppen automatisch trennen, sodass diese nicht einzeln nacheinander gescannt werden müssen. Füllen Sie einfach den automatischen Einzugsschacht (ADF) bis zur oberen Grenze. Kofax Express trennt dann anhand von Patchcodes, Barcodes oder Leerseiten den Stapel automatisch in einzelne Dokumentengruppen. Kofax Express hält den Scanner fortlaufend in Betrieb und kümmert sich um die Trennung, so dass Sie Dokumente schneller als je zuvor verarbeiten können.

SharePoint-Support

Infolge der engen Integration mit Microsoft SharePoint kann Kofax Express Dokumente und Daten indexieren, klassifizieren und für einfachen und schnellen Zugriff an SharePoint übergeben. Kofax Express unterstützt auch eine direkte Integration mit Kofax Capture und enthält eine Export-API für benutzerdefinierten oder erweiterten Export.

Nachbearbeitung mit Kofax VRS Corrections

Wenn Kofax Express auf ein Dokument von so schlechter Qualität stößt, dass es nicht in ein lesbares Format konvertiert werden kann, schaltet es den Scanner nicht aus und wartet auf eine Fehlerkorrektur. Stattdessen merkt sich die Kofax VRS Corrections-Funktion die Abbildung für eine spätere Überprüfung und Korrektur durch das Scan-Personal vor, ohne dass das Dokument erneut gescannt werden muss. Kofax Express speichert genügend Informationen vom Original, sodass das Bild manuell korrigiert werden kann, nachdem der Scan-Vorgang abgeschlossen ist. Der Scanner kann ohne Unterbrechung weiterarbeiten.

Visual Undo History

Jeder, der am Computer arbeitet, weiß die Funktion „Rückgängig machen“ zu schätzen. Wenn man jedoch zu viele Schritte rückgängig gemacht hat, verliert man leicht den Überblick, woher man ursprünglich kam: was wurde zurückgenommen und was kann problemlos wieder ausgeführt werden. Deshalb gibt es in Kofax Express eine Funktion „Visual Undo History“ (Visueller Verlauf des Rückgängigmachens), die bei jedem Bild den Ablauf vorgenommener und rückgängig gemachter Aktionen zeigt.

Optimiert für hohe Leistungen

Die Entwicklung von Kofax Express ist darauf abgestellt, die modernsten Verarbeitungstechnologien Ihres Computers voll auszuschöpfen. Durch Simultanschaltung von Mehrfachscannen und Bildverarbeitung fordert Kofax Express Ihrem Scanner die Nennleistung ab und erreicht damit den höchstmöglichen Durchsatz.

Hintergrundexport

Hintergundexport arbeitet Hand in Hand mit durchsuchbaren PDFs und Bildkomprimierung. Während diese Dateitypen im Hintergrund verarbeitet werden, kann der Mitarbeiter im Vordergrund mit dem produktiven Scannen fortfahren. Hintergrundexport ist auch für große Standard-PDF- bzw. -TIFF-Exporte nützlich.

Database Lookup

Bei der Funktion „Database Lookup“ wird durch Eingabe eines Werts in ein Indexfeld eine Datenbanksuche angestoßen, durch die die anderen Felder automatisch gefüllt werden sollen. Dies beschleunigt die Indexierung und gewährleistet größere Genauigkeit.

 

Quelle: http://www.kofax.de/software/express/features.php