Event „Kofax Connect“ – Was erwartet uns?

Kofax Connect Frankfurt

Auch in diesem Jahr lädt Kofax zum alljährlichen Event „Kofax Connect“ ein. Das Hauptaugenmerk liegt auf der Nutzung von mobilen Endgeräten. „The First Mile“ – wie es Kofax auch gerne nennt – bestimmt einen wesentlichen Teil der Produktentwicklung des amerikanischen Softwarehauses.

Nach dem die Transform – ein europäisches und amerikanischen Konzept – aus dem Kofax Veranstaltungsverzeichnis verschwunden ist, werden nun in vielen Ländern kleinere Events durchgeführt. Bisher wurden diese noch nach Partnern und Kunden kategorisiert, doch erstmalig in diesem Jahr scheint es nur eine „Kofax Connect“ zu geben.

Die Themen klingen spannend. Viel wird über mobile Geräte gesprochen, über den Erstkontakt des Kunden mit einem Unternehmen, über die Integration dieser externen Prozesse. Ich glaube tatsächlich, dass dies sogar in unserer Branche der zukunftsweisende Weg ist. Wichtige Informationen werden zukünftig immer weniger den Postweg in einem Unternehmen suchen, sondern direkt in Unternehmensprozesse einbezogen. Egal ob über Portale, Plattformen oder eben Smartphones. Und gescannte Dokumente per E-Mail zu versenden bleibt für viele Anwender noch immer ein nervenaufreibendes Verfahren.

Wie dies in der Kofax-Welt umgesetzten werden kann, wird man am 24.Oktober erleben können. Natürlich sind wir am 24. Oktober auch in Frankfurt, um über die neuesten Entwicklungen zu staunen, zu stutzen und zu diskutieren. Es wird sich zeigen, womit wir mehr Zeit verbracht haben.

Tags: ,

Keine Kommentare möglich.